Johann Fust  ‎(I6116)‎
Nachname: Fust
Vornamen: Johann

Geschlecht: männlichmännlich
      

Geburt: um 1400
Tod: Juli 1466 ‎(Alter 66)‎ Paris, Frankreich
Persönliche Fakten und Details
Geburt um 1400
Beruf Buchdrucker
Beruf Goldschmied
Tod Juli 1466 ‎(Alter 66)‎ Paris, Frankreich

Religion rk
Universelle ID-Nummer 1DE2D5ED40A81F4A8FC290585C6AEE171644
Letzte Änderung 24. Juli 2010 - 00:00:00
Zeige Details über ...

Familie der Eltern  (F2239)
Nikolaus Fust
-
Johann Fust
1400 - 1466

Eigene Familie  (F2121)
Margarete
- 1473
Christina Fust
- 1489


Bemerkungen

Bemerkung
66 J., an Pest

Er lieh GUTENBERG das Geld für die Erfindung des Buchdrucks gegen Verpfändung des Druckgerätes. Wegen Nichtbegleichung der Schulden musste GUTENBERG ihm einen Teil seiner Druckerei übereignen. Er betrieb nach dem Bruch mit GUTENBERG mit seinem Schwiegersohn Peter SCHEFFER ‎(vormals GUTENBERGs Gehilfe)‎ in Mainz eine eigene Buchdruckerei, wo hauptsächlich religiöse Werke ‎(z. B. Psalterium Moguntium)‎ gedruckt wurden.

Zeige Bemerke über ...


Quellen
Multimedia
Zu dieser Person gibt es keine Multimedia Objekte.
Zeige Medien-Objekte von ...


Familiendaten als Kind
Vater

Heirat: vor 1400
#1
Johann Fust ‎(I6116)‎
Geburt um 1400
Tod Juli 1466 ‎(Alter 66)‎ Paris, Frankreich
Familie mit Margarete
Johann Fust ‎(I6116)‎
Geburt um 1400
Tod Juli 1466 ‎(Alter 66)‎ Paris, Frankreich
Ehefrau
Margarete ‎(I5493)‎
Tod vor 1473
#1
Tochter
Christina Fust ‎(I6462)‎
Tod vor 1489 Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland